Cranio Sacral Therapie

Die Cranio Sacral Therapie basiert auf den Entdeckungen des Osteopathen Dr. William Sutherland. Im frühen 20. Jahrhundert entdeckte er, dass in den anatomischen Strukturen der Schädelknochen die Fähigkeit zu feinen und komplexen Bewegungsmechanismen angelegt ist. Seine Beobachtungen ergaben, dass dieses craniosacrale System (Knochen, Membranen, Rückenmarkflüssigkeit) gezeitenartig in Rhythmen pulsiert und von der Therapeutin wahrgenommen werden kann.

Durch die gezielte Behandlung und Mobilisierung des Kreislaufes zwischen Schädel und Kreuzbein können die natürlichen Rhythmen im Körper wieder hergestellt und geheilt werden. Durch spezielle Handgriffe kann die Therapeutin innere Blockaden lösen, dabei Spannungen abbauen und letztlich die Schmerzen des Patienten lindern.

Die Biodynamische Craniosacral Therapie (BCST)

Die BCST betrachtet den menschlichen Organismus als ganzheitliches Energiesystem. Sie ist eine subtile und tiefgehende Heilungsform, welche die natürliche Selbstheilungsfähigkeit des menschlichen Körpers durch feine manuelle Impulse der Therapeutin unterstützt. Die Behandlung ist sehr entspannend und eine sanfte Arbeit, bei der die Therapeutin den Körper ermutigt, sich selbst zu regenerieren. Ziel der Behandlung ist es auch, dem Patienten zu helfen, die Ursachen verschiedener Blockaden zu erforschen.

Die positive Veränderungen sind oftmals nicht sogleich erspürbar, sondern werden erst in der vertrauten Umgebung sichtbar.

Nicht selten kommt es vor, dass während der Behandlung das System sich an prägende Ereignisse der Vergangenheit erinnert und wirkt deshalb manchmal zutiefst entspannend, manchmal aber auch tief bewegend.

Während der Behandlung versuche ich mit meinen Händen die Kraft im System zu erspüren und es dazu einladen, loszulassen.

Das Energiesystem bekommt dadurch Raum sich wieder selbst zu ordnen und kann den gesunden Zustand im Körper wieder herstellen.

Wann wird die BCST angewendet?

Die Behandlung ist sehr schonend und sanft und eignet sich sowohl für Babies und Kinder als auch für Erwachsene.

Behandlungsbereiche

  • Hyperaktivität von Kindern, Lern- und Konzentrationsstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Kieferprobleme, Tinnitus, Sinusitis
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schlafprobleme, Erschöpfung, Depressionen
  • Rehabilitation nach Krankheit und Unfall, Schleudertrauma
  • Neurologische Erkrankungen des vegetativen Nervensystems
  • Magen- und Darmstörungen
  • Hormonelle Störungen
  • Burnout-Syndrom
  • Nachbehandlung von schwierigen Geburten, Geburtstrauma und Stillprobleme

Diese Therapieform ist krankenkassenanerkannt bei Abschluss einer komplementären Zusatzversicherung.

www.emr.ch
www.asca.ch
www.craniosuisse.ch

 

 

 

 

"Eine wahre Therapeutin tut das Heilen nicht für dich, stattdessen schafft sie einen Raum, in dem du deine angeborene Heilkraft wieder entdecken kannst."

Frans Stiene

Follow me

Cranio Praxis Basel

Maria del Pilar Tondolo-Villalobos

Hirzbodenweg 45

4052 Basel, Schweiz

Tel +41 76 386 5775


Craniosacral Therapie in Basel | © Copyright 2018 www.pilartondolo.com