"Eine wahre Therapeutin heilt nicht. Stattdessen schafft sie einen Raum, in dem Sie als Klient die Ihnen angeborene Heilkraft wieder entdecken können."

Frans Stiene

 

Über mich

1962 wurde ich in Morelia, Mexiko, geboren, bin verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Schon frühzeitig hatte ich grosses Interesse an alternativen Heilmethoden. So kam ich schon vor vielen Jahren in Kontakt mit der Reikibehandlung und schloss später eine mehrjährige Ausbildung zur 'Geistheilung' in Berlin ab. Von 2004 bis 2006 absolvierte ich die medizinische Basisausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule für Naturheilkunde in Zürich. Diese vielseitigen Erfahrungen und Kenntnisse brachten mich auf den Weg zur Biodynamischen Cranio Sacral Therapie. Ich liess mich an der Internationalen Schule für Biodynamische Cranio Sacral Therapie ISBC Kiental zur diplomierten Biodynamischen Cranio Sacral Therapeutin ausbilden und gründete danach meine eigene Praxis. Seither habe ich verschiedene Weiterbildungskurse insbesondere im Bereich mit Babies und Kinder absolviert. 

Weiterbildunkskurse:

  • „Craniosacrale Heilarbeit mit Babys und Kleinkindern“ bei Friedrich Wolf, Kiental.
  • „Vizerale Intelligenz“ bei Michael Kern, Kiental
  • „Arbeit mit Babys 1 und 2“ bei Dominique Dégranges, Winterthur
  • „Ganzheitliche Embryologie“ bei Dr. med. Jaap van der Wal, Basel
  • „Die Mittellinie-der Weg der Mitte“ bei Michael Kern, Kiental
  • „Emotionen, Schmerz und Wahrnehmung“ bei Steve Haines, Winterthur
  • „Der Thorax und Gesundheit des Herzens“ bei Katherine Ukleja, Winterthur
  • „Auf den Wellen der Gezeiten“ bei Michael Kern, Kiental
  • „Der Lebensatem-Vertiefung in die Biodynamik“ bei Franklyn Sills, Winterthur
  • „Bewusstsein und Quantenphysik“ bei James Oschman, Zürich
  • „Übertragung, Schatten und Biodynamik“ bei Franklyn Sills, Winterthur
  • „Arbeit mit der Wirbelsäule“ bei Steve Haines, Winterthur
  • „Schwangerschaftsbegleitung in der Craniosacral Therapie beim Dominique Dégranges, Winterthur
  • „Das Iliosacral- und das Hüftgelenk“ bei Steve Haines, Winterthur
  • „Erforschen der Wirbelsäule durch Bewegung“ bei Steve Haines, Winterthur
  • „Das Herz erwecken“ bei Franklyn Sills, Winterthur
  • „Raum, Sein und Werden“ bei Franklyn Sills und Cherionna Menzam, Winterthur
  • „Arbeit mit Babys nach Kaiserschnitt“ bei Dominique Dègranges, Winterthur
  • „Prenatal Entwicklung, Schwangerschaft und das Herz und Gefässsystem“ bei Michael Shea, London UK
  • „Eine ganze Welt in unseren Händen“ bei Katherine Ukleja, Winterthur
  • „Craniosacrale Heilarbeit bei Lernschwierigkeiten und ADHS“ bei Friedrich Wolf, Kiental

Assistenzen:

„Da Sein Institut“, Winterthur: Dominique Dègranges, Franklyn Sills, Steve Heines, Katharine Ukleja.

 „Polarity Bildugszentrum“, Zürich: Michael Kern

Supervisorin für Studierende und Praktizierende Craniosacraltherapeutinen.

Mitgliedschaft:

Cranio Suisse  www.craniosuisse.ch

ASCA (Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin) www.asca.ch

EMR  (Erfahrungsmedizinischen Register) www.emr.ch

EGK   (Gesundheitskasse) www.egk.ch

Ich bin Mitglied des Craniosuisse Verbandes.

"Ich bin glücklich diesen Weg gewählt zu haben und liebe meine Arbeit, ganz besonders die mit Neugeborenen und Kindern. Ihre Offenheit und Neugierde für diese Behandlungsform berührt mich jedes Mal neu. Mit meiner Arbeit möchte ich Menschen ermöglichen, wieder Kraft für Körper und Geist zu schöpfen."

Kontakt

  • Maria del Pilar Tondolo-Villalobos

  • Hirzbodenweg 45, 4052 Basel, Schweiz

  • +41 76 386 5775

Follow me

Cranio Praxis Basel

Maria del Pilar Tondolo-Villalobos

Hirzbodenweg 45

4052 Basel, Schweiz

Tel +41 76 386 5775


Craniosacral Therapie in Basel | © Copyright 2018 www.pilartondolo.com